Archiv: Opus Dei in Österreich

Es gibt 36 Ergebnisse für "Opus Dei in Österreich"
Gott lässt sich mitten im Alltag finden

Gott lässt sich mitten im Alltag finden

Dr. Robert Weber, seit März 2017 Regionalvikar des Opus Dei in Österreich, war zu Besuch bei Bischof Dr. Benno Elbs in Feldkirch. Aus diesem Anlass führte Reinhard Maier vom Vorarlberger „Kirchenblatt“ ein Interview mit dem neuen Regionalvikar.

Ist das Opus Dei ein elitärer Klub, Herr Weber?

Ist das Opus Dei ein elitärer Klub, Herr Weber?

Emanuel Walser und Angelika Drnek von der Kronen Zeitung haben beim neu ernannten Regionalvikar des Opus Dei in Österreich, Robert Weber (40), nachgefragt. Das ausführliche Interview erschien in der Sonntagsbeilage „s’Magazin“ der Vorarlberger Ausgabe der Kronen Zeitung am 19. März 2017.

Das Opus Dei in Österreich

Das Opus Dei in Österreich

Die Arbeit des Opus Dei in Österreich begann im Jahr 1957. Im Jahr 1955 kam der Gründer des Opus Dei zum ersten Mal nach Wien. Er wollte Möglichkeiten für einen Beginn der Arbeit des Opus Dei in Österreich erkunden und dafür beten. Heute ist das Opus Dei in ganz Österreich verbreitet.

Leitlinien zum Kinder- und Jugendschutz

Unter Verweis auf die Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz hat die Prälatur Opus Dei in Österreich Maßnahmen ergriffen, die Kinder und junge Menschen schützen sollen, die zu Bildungseinrichtungen mit geistlicher Begleitung des Opus Dei kommen.