Der Regionalvikar

DDr. Ludwig Juza ist seit 2008 Regionalvikar des Opus Dei in Österreich.

Opus Dei in Österreich
Opus Dei - Der Regionalvikar

Ludwig Juza wurde am 4. Mai 1956 in Wien geboren. Nach dem Besuch des Piaristengymnasiums studierte er an der Universität Wien Philosophie, Pädagogik und Geschichte und promovierte über ein pädagogisch-philosophisches Thema. 

Er ist seit 1974 Mitglied des Opus Dei, war in verschiedenen Zentren der Prälatur in Wien, Salzburg und Innsbruck in leitender Funktion tätig und gehörte 1983 bis 1994 der Regionalleitung des Opus Dei in Österreich an.

Das Lizentiatur- und Doktoratsstudium der Theologie absolvierte er an der Universität von Navarra (Spanien) und erwarb dort ein Doktorat in Moraltheologie. Am 27. Mai 2006 wurde er in Rom zum Priester geweiht. 

Seit Oktober 2008 ist er  Regionalvikar des Opus Dei in Österreich. Seine Adresse ist Argentinierstraße 45, 1040 Wien.